Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.436 mal aufgerufen
 Offtopic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

03.03.2020 12:04
#46 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Heute vor 109 Jahren wurde Jean Harlow geboren. Sie zählte in den 1930ern zu den beliebtesten Schauspielerinnen Hollywoods und gilt heute als der Prototyp der blonden Sexbombe. Ihre ersten Auftritte vor der Kamera hatte sie 1929 in den Laurel & Hardy-Filmen 'Liberty', 'Double Whoopee' und 'Bacon Grabbers'. Sie war ebenfalls in 'Beau Hunks' und 'Brats' zu sehen >> allerdings nur als Foto...

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

03.03.2020 16:49
#47 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Noch 'n Geburtstag: heute vor 106 Jahren wurde Charlotte Henry geboren. 1934 spielte sie 'Bo Peep' in dem L&H-Film 'Babes In Toyland'.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

07.03.2020 12:42
#48 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Die deutschsprachige Facebook-Gruppe 'Laurel und Hardy' feiert heute ihren 8. Geburtstag. Happy Birthday!!!




https://www.facebook.com/groups/198240510200881/

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

03.04.2020 00:31
#49 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Heute vor 115 Jahren wurde der Komponist Marvin Hatley geboren. Seine bekanntesten Werke sind die Musiken der Laurel & Hardy-Filme. Hatley war Komponist der Melodie 'Dance of the Cuckoos', die erstmals 1930 eingesetzt wurde und zur Erkennungsmelodie für Laurel & Hardy werden sollte.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

26.04.2020 00:10
#50 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Heute vor 130 Jahren wurde Edgar Kennedy geboren (* 26. April 1890 in Monterey County, Kalifornien (USA); † 9. November 1948 in Los Angeles, Kalifornien, USA). Er spielte in fast 500 Filmen, die meisten davon waren Filmkomödien. 1928 war er erstmals in einer Laurel & Hardy-Komödie aufgetreten (Leave ’em Laughing), wo er, wie in vier weiteren Filmen, in seiner Paraderolle als Polizist wirkte. Es folgten weitere Zusammenarbeiten (The Finishing Touch, From Soup To Nuts (Regie), You're Darn Tootin'' (Regie), 'Their Purple Moment' (Szenen wurden aus dem Film entfernt), 'Two Tars', 'Should Married Men Go Home', 'Unaccustomed as We Are', 'Bacon Grabbers', 'Perfect Day', 'Angora Love', 'Night Owls', 'Air Raid Wardens'. Er arbeitete mit den größten der Branche (Roscoe Arbuckle, Charlie Chaplin, den Marx Brothers, Charley Chase und den 'Kleinen Strolchen') und war selbst ein GROSSER (womit nicht nur die Körpergröße von 1,85 Meter gemeint ist. Trivia: vor seiner Filmkarriere war Edgar Mittelgewichtsboxer und stand sogar einmal gegen den späteren Boxweltmeister Jack Dempsey 14 Runden im Ring....

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 964

06.05.2020 01:18
#51 RE: HAPPY BIRTHDAY Antworten

Heute vor 95 Jahren wurde Hanns Dieter Hüsch geboren (* 6. Mai 1925 in Moers; † 6. Dezember 2005 in Werfen). Der Kabarettist, Schriftsteller, Kinderbuchautor, Schauspieler, Liedermacher, Synchronsprecher und Rundfunkmoderator wird L&H-Fans unvergessen bleiben als Off-Sprecher in 'Dick und Doof', 'Zwei Herren...' und 'Väter der Klamotte'. Bei bisweilen mehr als 200 Szenen am Tag und bis zu fünf verschiedenen Stimmen auf einer Textseite gehörte dies, wie Hüsch einmal sagte, zu den anstrengendsten Arbeiten seines künstlerischen Lebens.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz