Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 402 mal aufgerufen
 Laurel & Hardy allgemein
alfie Offline



Beiträge: 41

01.10.2015 11:54
Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Einer schöner Link,den ich hier im Forum entdeckt habe LINK
Allerdings heisst es immer das L&H zusammen insgesamt 106 Filme gedreht haben, aber hier sind nur 105 aufgeführt.
Wurde da eventuell einer vergessen oder stimmt die Anzahl von 106 Filmen nicht? Kann mir einer sagen, welche Filme von L&H die sie zusammen gedreht haben noch nicht bei uns auf DVD Veröffentlicht wurden.

Hoss Offline




Beiträge: 312

01.10.2015 14:48
#2 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Hallo Alfie,

Laurel und Hardy drehten insgesamt 72 Kurzfilme und 23 Spielfilme (oder Langfilme). Zusammen sind das 95 Filme. Wenn man die 11 Gast- und Cameo-Auftritte in anderen Filmen dazuzählt, kommt man auf 106 Filmauftritte. Die Gastauftritte habe ich mal auf meiner Homepage beschrieben.

Ich denke die meisten FIlme gibt es in irgendeiner Form auf DVD. Allerdings gibt es von einigen Stummfilmen unterschiedliche Versionen. Von den meisten Tonfilmen gibt es auch unterschiedliche deutsche Synchronisationen. Dazu kamen in den 1970er Jahren noch etliche gekürzte und/oder zu einer Episode zusammengeschnittene Filme, meist synchronisiert von Hanns Dieter Hüsch im Voice-over-Verfahren. Diese Kleinodien der Fernsehgeschichte vermisst der L&H-Liebhaber allerdings auf DVD´s.

Hoss Offline




Beiträge: 312

03.10.2015 11:20
#3 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Ergänzend zum Thema muss natürlich noch erwähnt werden, dass 3 Filme verschollen, bzw. nur fragmentarisch erhalten sind. Diese sind deshalb auch auf DVD nicht erhältlich. Es handelt sich um den Kurzfilm "Hats Off" von 1927, und die Gastauftritte von Laurel & Hardy in den Streifen "Now I´ll Tell One" (1927) und "Rogue Song"(1930).

alfie Offline



Beiträge: 41

03.10.2015 11:36
#4 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Vielen Dank für die ausführlichen Infos. Tolle Seite die du da über L&H hast.

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 754

03.10.2015 13:17
#5 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Hallo Hoss,
finde auch das du eine schöne und informelle InetSeite da hast
@all:
Die Fragmente von Rogue Song(Banditenlied)in denen Stan und Olli mitwirken
(ob dies alle sind entzieht sich meiner kenntnis)
sind auf der DVD Die Sittenstrolche als Extras wenn auch sehr schlecht,aber besser als nichts

mfg Oliver

Weißt du noch das ich immer sehr dumm war?
das ist besser geworden.
(Walter Bluhm als Stan in Lange Leitung/Die Klotzköpfe)

Hoss Offline




Beiträge: 312

03.10.2015 17:25
#6 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Danke euch beiden vielmals! Es ist zwar noch viel Arbeit, bis alles so ist, wie ich es haben will, aber solch aufmunternden Worte spornen mich natürlich auch an, mit Freunde weiterzumachen. Klar gibt es bessere Module, aber die kosten dann auch wieder zu viel Geld. So gebe ich nur einen kleinen Betrag aus, um die Site werbefrei zu halten, dafür sind die Gestaltungsmöglichkeiten auch etwas begrenzt. Aber es geht.

Übrigens: Als ich vor rund 25 Jahren anfing, Material über Laurel & Hardy zu sammeln, wollte ich eigentlich ein Buch daraus machen, weil ich dachte, irgendwann hast du alle Fakten beieinander, und bist fertig. Aber es tauchen ständig neue Infos und neue Tatsachen auf, die eine Erweiterung und Ergänzung, manchmal sogar Korrekturen erforderlich machen. Noch vor 10-15 Jahren war im Netz außer ein paar Binsenweisheiten nur sehr wenig über L&H zu finden. Das hat sich erfreulicherweise entscheidend verbessert.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 721

22.10.2015 11:08
#7 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Diesen Film sollte man NICHT vergessen; für mich DEFINITIV L&H Nr. 107...

Hoss Offline




Beiträge: 312

22.10.2015 17:24
#8 RE: Wieviel L&H Filme gibt es? antworten

Du hast natürlich recht, nur ist es recht schwierig, den Werbefilm irgendwo einzuordnen. Denn es ist weder ein typischer L&H-Film, noch ist es ein Gastauftritt. Wenn nicht alles täuscht, wurde er damals nur für MGM-Austeller in Europa und Nordafrika produziert, und in der französischen Sprachversion erst 2005 wieder entdeckt worden.

Ein ähnliches Zuordnungs-Problem gibt es auch bei dem Holzfilm "A Tree in a Test Tube". Ich überlege schon seit geraumer Zeit, ob es sich für meine Webseite nicht lohnen würde, noch eine Seite "Specials" anzulegen, wo diese beiden Werbefilme wohl am besten aufgehoben wären. Vielleicht noch mit einer Abhandlung über Zusammenschnitte wie "Ein Tollpatsch kommt selten allein" (Dance of the Cockoos) und "Dick und Doof im Flegelalter" (Laurel and Hardys Laughing Twenties) usw. Passen würde zu den "Specials" wohl auch eine Beschreibung derjenigen Filme, die in mehreren Sprachversionen gedreht wurden, wie Blotto, Berth Marks, Brats und Pardon us.

 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor