Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 177 Antworten
und wurde 20.082 mal aufgerufen
 Laurel & Hardy weltweit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

17.06.2006 09:28
Laurel und Hardy im Fernsehen antworten
Damit man im TV die sendetermine von Stan und Ollie nicht verpasst habe ich folgenden Link:
http://www.prisma-online.de/rga-online/p...pid=stan_laurel
und damit man die Cover dieser leider noch nicht auf DVD erschienenen Filme im style von Kinowelt
sich selber ausdrucken kann folgender Link:http://www.cover-paradies.to/
und mal Laurel Hardy eingeben .Hoffe natürlich das ich die fehlenden Filme auch bald als Original
im Laden kaufen kann aber solange kann man sich damit aushelfen .
mfg Oliver

Phil Offline



Beiträge: 140

17.06.2006 11:34
#2 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten
Gestern abend lief auf RTL "Die 10 größten Comedians". Stan und Ollie waren auf Platz 3. Es wurden viele Ausschnitte gezeigt und Kommentare gemacht etc. Allerdings wurde wieder einmal Quatsch erzählt (was mich - ich muss zugeben - etwas aufgeregt hat): Die beiden hätten sich angeblich zerstritten, Stan verklagte Ollie, Ollie verklagte Stan und 1950 wäre Schluss gewesen mit Laurel & Hardy.
Natürlich absoluter Blödsinn. Die beiden wurden ja zum Ende ihrer Karriere erst richtige Freunde und ihr letzter gemeinsamer Film "Atoll K" war zwar 1950 (oder 51?), aber damit war ihre Karriere ja noch nicht beendet.
Allerdings wurde nach dem Blödsinn dann wieder Wahrheit erzählt: Nämlich das Stan nach Ollies Tod 1957 verkündet hätte, nie mehr zu arbeiten und 1965 verstorben ist.

uwe170563 Offline



Beiträge: 1

23.06.2006 12:37
#3 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Hallo,
als grosser Fan habe ich mich heute neu im Forum angemeldet. Ist verdammt schwer eines zu finden.
Hat eigentlich jemand zumindest auf Video einen oder mehrere der Filme, die es noch nicht zu kaufen gibt, aus dem TV aufgenommen ?
Evtl. kann man das dann ja auf DVD brennen oder mir eine Kopie verkaufen, wenn die Qualität stimmt. Besonderes Interesse habe ich an folgenden Filmen: 1. "Die Tanzmeister" 2. "Die Stierkämpfer" 3. Die Wunderpille
Die ersten beiden habe ich als Kaufvideo in englisch.
Gruß und vielen Dank
Uwe

Stan Laurel Offline



Beiträge: 4

29.06.2006 16:16
#4 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Das Ding mit RTL habe ich auch gesehen, die erzählen leider viel Mist.
Aber wir sind nicht umsonst Fans und Kenner. Uns kann man nicht so leicht einen Bären aufbinden.

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

29.06.2006 18:50
#5 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten
Wurden bei "lachen sie mit Stan und Olli" von Theo Lingen nicht auch ein paar unwahrheiten erzählt??wie zu lesen in "Das Dick und Doof Buch"von
Norbert Aping.

Gast
Beiträge:

29.06.2006 21:12
#6 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

z.B.?

Phil Offline



Beiträge: 140

30.06.2006 08:29
#7 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Z.B., die übliche Legende von den 200 Filmen oder das Leo McCarey 100 Filme mit den beiden gemacht hätte oder das sie nach "The Bullfighters" von Hollywood auf die Straße gesetzt wurden.


"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Blum für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

30.06.2006 20:08
#8 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Zum Bleistift:
„Oliver Hardy starb 1957 mit 57 Jahren „(er wurde 1892 gebohren also 65 Jahre alt in die Stierkämpfer
oder : „große Kanonenfür große Kaliber (Great Guns /Der Schrecken der Kompanie)



mfg Oliver

Phil Offline



Beiträge: 140

03.07.2006 08:22
#9 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

In Antwort auf:
16.55-18.15 WDR
Wir sind vom schottischen Infanterie-Regiment
Slapstick-Komödie, USA, 1935, 78 min, FSK 6

Hab ich mir gestern natürlich angeschaut, obwohl ich ihn auf Video habe. Meine Freundin - sonst eigentlich gegenüber Laurel und Hardy abgeneigt - hat ein wenig mitgeguckt und musste an manchen Stellen auch lachen. Naja, aber ganz "überzeugen können" werde ich sie wohl nie.

"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Bluhm für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

joey Offline



Beiträge: 1

22.07.2006 14:39
#10 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Hallo!
Ich habe mich auch schon oft geärgert das es die Filme die nicht von Hal Roach sind,nicht als DVD erhältlich sind.Ich habe folgende Filme auf DVD!Große Kaliber/Die Wunderpille/Sternschnuppen/Zwischen Bestien und Banditen/The Battle of the Century/Bombenkerle/Der große Knall/Stierkämpfer/Die Tanzmeister/Fauler Zauber/Nichts als Ärger/Die Tapferen Schotten/Fra Diavolo bei Interesse einfach mal bei mir melden.

fraumeier@gmx.net

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

23.07.2006 11:58
#11 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

Hallo
was ist denn Zwischen Bestien und Banditen ? Der Zusammenschnitt von Der große Knall und Fauler Zauber ?
mfg Oliver

Phil Offline



Beiträge: 140

24.07.2006 16:48
#12 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

"Zwischen Bestien und Banditen" ist soweit ich weiß der Sendetitel für den Film "Sugar Daddies" in der Dick-und-Doof-Serie gewesen.

"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Bluhm für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

17.09.2006 10:28
#13 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten
Und einen "Fehler" bei Theo Lingen fällt mir noch ein:
Bei Fra Diavolo sagt Lingen "zwischendurch hören wir die schönen
Stimmen von Thelma Todd und Dennis King ".Thelma Todd singt aber
keine silbe ,nur Lucile Browne (Zerlina Tochter des Gastwirts) singt!
und natürlich Dennis King .
mfg Oliver

Phil Offline



Beiträge: 140

17.09.2006 10:47
#14 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten


Stimmt, das hatte ich auch ganz vergessen.


"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Bluhm für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 743

24.01.2007 21:04
#15 RE: Laurel und Hardy im Fernsehen antworten

hr-fernsehen
Datum:3.3.2007
Sendezeit:ab 23.15 Uhr
Film(e):"Die Laurel & Hardy Nacht" Was immer sich dahinter verbirgt(schätze aber:Leibköche...../Hände hoch.../Schottisches Infantarieregiment)
mfg Oliver

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
«« Zitateraten
Newsletter »»
 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor