Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.502 mal aufgerufen
 Synchronsprecher
Oliver Hardy Offline




Beiträge: 755

22.02.2007 21:37
Walter Bluhm antworten
Walter Bluhm (05.08.1907 - 02.12.1976)

"Die" Syncronstimme von Stan Laurel
aber auch: Mr. Stringer in "Miss Marple"
oder:Peter Lorre in "Casablanca"
Buster Kaeaton in Buster Keaton in "Wild-West"
Angefügte Bilder:
bluhm2.jpg  
Phil Offline



Beiträge: 140

24.02.2007 17:59
#2 RE: Walter Bluhm antworten


Für mich der beste und einzig wahre Sprecher für Mr Laurel. Da kommt meiner Meinung nach kein anderer mit.


"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Bluhm für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

wolleM Offline




Beiträge: 42

24.02.2007 20:30
#3 RE: Walter Bluhm antworten

Das kann ich nur unterschreiben.
Keiner heult besser als er.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 723

01.12.2015 14:06
#4 RE: Walter Bluhm antworten



Walter Bluhm war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. 1936 wurde er bei einem von den Metro-Goldwyn-Mayer-Studios veranstalteten Stimmcasting als Synchronsprecher des Komikers Stan Laurel für die deutsche Fassung von Bonnie Scotland ausgesucht. Von da an wurde Bluhm zum deutschen Standardsprecher für Laurel. Wie bei kaum einer anderen Paarung von Hollywoodstar und Synchronsprecher wurde Bluhm bis auf wenige Ausnahmen für alle Eindeutschungen Laurels eingesetzt, im Falle des Filmes 'Way Out West' sogar für vier verschiedene deutsche Fassungen, die mit einem Abstand von insgesamt 38 Jahren entstanden (1937, 1952, 1965 und 1975) – die Synchronisation von Oliver Hardy teilten sich hingegen mehrere Schauspieler (vor allem Arno Paulsen 1949 - 1965, Hermann Pfeiffer 1951 - 1954, Bruno W. Pantel 1960/1972 Gerd Duwner 1966 - 1969 und Michael Habeck ab 1975).

Hier eine Synchronarbeit von 'Blümchen'. Ich höre die Stimme und sehe Stan vor meinem geistigen Auge...

Hoss Offline




Beiträge: 312

01.12.2015 19:57
#5 RE: Walter Bluhm antworten

Danke für den ehrenden Nachruf für den Mann, der uns Stan auf sehr sympathische Weise näher gebracht hat!

Während nun Walter Bluhms künstlerisches Schaffen als Schauspieler inzwischen weitgehend in Vergessenheit geraten ist, erinnert sich die Filmwelt in diesem Jahr gerne an den Mann, dem er fast vier Jahrzehnte lang seine Stimme lieh - Stan Laurel, der an der Seite von Oliver Hardy Weltruhm erlangte. Am 16. Juni 2015 jährte sich Laurels Geburtstag zum 125. Mal. Gerne erinnern wir uns in diesem Zusammenhang an Walter Bluhm, der fast sämtliche deutschen Film-Fassungen mit seiner hohen nasalen Stimme entscheidend prägte.

Seinen Altersruhesitz fand Walter Bluhm im schwäbischen Schlechtbach bei Gschwend. Das ist nicht weit von mir entfernt. Man erinnert sich, dass manche Leute in dieser Umgebung zu der Zeit erstaunt aufhorchten, als ein Mann mit einer derart nasalen Stimme beim Kaufmann seine Waren bestellte, dass sie unweigerlich an Stan Laurel erinnert wurden. Schnell sprach sich herum, dass dies tatsächlich die echte Synchronstimme von "Doof" war.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 723

02.12.2015 17:33
#6 RE: Walter Bluhm antworten
 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor