Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 376 mal aufgerufen
 Langfilme bis 1940
mr.beat_rocknroll Offline




Beiträge: 76

15.06.2007 19:20
- Gibt es eigentlich Farbfilme auf DVD ?? - antworten

Hallo Freunde des Göttlichen Duos - Stan und Ollie -

- hier mein 2 ter Beitrag , und gleich eine Frage ???

- Gibt es von Stan und Ollie , Farbfilme auf DVD ??

Kenne nur auf VHS , Way out West

Auf DVD , von Kinowelt ( Kirch Gruppe ) ein Dankeschön an die Jungs ist allerdings Coloriert !!

Danke für Eure / Ihre Antworten !!

mr.beat_rocknroll

wolleM Offline




Beiträge: 42

15.06.2007 21:54
#2 RE: - Gibt es eigentlich Farbfilme auf DVD ?? - antworten

Nee, die sind alle auf schwarz-weiss...
Alles, was es auf Farbe gibt, ist nach-koloriert...
Und das muss man sich nicht antun.
Das sind nun mal s/w-Filme.

Phil Offline



Beiträge: 140

16.06.2007 17:53
#3 RE: - Gibt es eigentlich Farbfilme auf DVD ?? - antworten


Richtig. Nachkoloriert muss nicht sein, s/w hat doch viel mehr Atmosphäre und passt viel mehr zu den beiden


"Wenn ihr schon laut sein müsst, dann seid es wenigstens leise!" Walter Bluhm für Stan Laurel in "Vaterfreuden" ("Brats" 1930)

 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor