Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 540 mal aufgerufen
 Laurel & Hardy allgemein
Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 826

07.05.2015 17:45
Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

In diesem entzückenden Interview verraten L&H, dass sie ein Filmprojekt 'Robin Hood' planen.



"On February 10th 1947, Laurel and Hardy arrived in England to begin their theatrical tour for that year, and at Southampton Docks as they left their ship, they were interviewed for Pathe Newsreel. A brief mention was given to the fact that they were planning to make a film while they were over here, with a pastiche of the Robin Hood legend, with Hardy as 'Friar Hardy' and Laurel as 'Little John Laurel'. Other than that, very little is known about the whole project." (http://laurelandhardy.org/robin.htm)

Leider wurde das Projekt nie verwirklicht. War der Film als Remake von 'When knights were cold' geplant? Stan hatte bereits Ende 1922 diese Robin Hood-Persiflage gedreht (Arbeitstitel 'Rob 'Em Good'). Dieser Film wird als einer der besten Stan Laurel-Filme angesehen ("This is without doubt one of the very best (and funniest) of all the Stan Laurel solo films. Very watchable, enjoyable and original! Recommended." (lordheath.com). Stan hat sich mehrmals gegenüber Hal Roach und John McCabe dahingehend geäußert, daß er hoffe, einmal ein Remake des Filmes drehen zu können - leider kam es nie dazu. 'When knights were cold' gehört zu einer der wenigen Stan Laurel-Filme, die nicht auf DVD veröffentlicht wurden. Er wurde 2012 anläßlich der "Laurel and Hardy 'HELPMATES UK' Convention" gezeigt.

Dr. Schwabendrescher Offline



Beiträge: 14

07.05.2015 22:18
#2 RE: Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

Erstmal ein großes "DANKE !", daß du soviele tolle Raritäten
reinstellst !

Ist ja komisch - "When Knights were cold" gilt als einer der
besten "Stan Laurel"-Solofilme - und dann gibt es denn weder
auf DVD noch im Netz ?
Ist der denn vielleicht erst wieder aufgetaucht, als alle DVD-Kollektionen
schon auf dem Markt waren ?

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 826

08.05.2015 00:31
#3 RE: Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

Der Historiker Rob Stone entdeckte im Jahr 2010 den zweiten Teil des Filmes in der "Library Of Congress". Vielleicht hat man ihn mangels Vollständigkeit nicht auf DVD veröffentlicht. 'A weak end party' und 'Wide open spaces' (beide nur teilweise erhalten) habe ich bislang auch noch nicht auf DVD finden können (falls ich da falsch liegen sollte: BITTE MELDEN). Hier ein Link zu einem Ausschnitt aus dem Buch 'Stan Without Ollie The Stan Laurel Solo Films, 1917-1927' betreffend 'When knights were cold'


https://books.google.de/books?id=HzjOf7h...%20cold&f=false

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 826

08.05.2015 11:35
#4 RE: Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

"I wish they'd re-release 'When knights were cold'. I guess maybe I'd like to see it again because it has one beautiful funny sequence that I've never seen in movies - either before or since. We had an army of knights in a chase sequence. There were over 300 of them working with basket horses - you know, the circus clown-type horses, with the men's legs extending beneath the little papier-mâché horse built around them. It was hilarious, like some of those circus routines."
(Stan Laurel,1961)
Da sehe ich vor meinem geistigen Auge die Monty Python-Ritter auf ihren nicht vorhandenen Pferden galoppieren...

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 927

08.05.2015 11:51
#5 RE: Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

Hallo,
und Hufklappern mit halben Kokosnüssen...
und der Ritter ohne Arme und Beine "na sagen wir mal unentschieden für dieses mal"

mfg Oliver

Weißt du noch das ich immer sehr dumm war?
das ist besser geworden.
(Walter Bluhm als Stan in Lange Leitung/Die Klotzköpfe)

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 826

11.05.2015 12:56
#6 RE: Filmprojekt 'Robin Hood' antworten

David Wyatt schrieb mir
"Re your query to Rob Lewis: WHEN KNIGHTS WERE COLD has always existed at the Library of Congress so isn't a lost film. But for years they had no viewing copy - only nitrate. (actually the beginning is missing but the rest is complete.)
You may have seen the book 'Laurel or Hardy' that Rob Stone and I put together. Well thanks to Rob a print was made & we got permission to show the film. Rob now hopes to produce an updated version of the book as several other Laurel / Hardy films have been discovered since it was first published & Rob is hoping we can have a DVD released with the book - so WHEN KNIGHTS should be on the DVD."
Ich drücke sämtliche Daumen!!!

 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor