Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.798 mal aufgerufen
 Laurel & Hardy weltweit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Charlie Hall Offline




Beiträge: 110

07.10.2009 07:40
#31 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Kinowelt hat auf seiner HP jetzt weitere Details veröffentlicht. Wenn ich die dortigen Angaben zu den Einzel-DVDs richtig deute, werden "Swiss Miss", "Our Relations" und "Saps At Sea", die in der Erstauflage "nur" die ZDF-Synchro hatten, nunmehr zusätzlich die Kino-Synchro erhalten:

Swiss Miss: http://www.kinowelt.de/dvd/dick_doof-als_salontiroler

Our Relations: http://www.kinowelt.de/dvd/dick_doof-die_doppelgaenger

Saps At Sea: http://www.kinowelt.de/dvd/dick_doof-auf_hoher_see

"Als Lachen Trumpf war" wird als Bonus auf "Block Heads" zu finden sein: http://www.kinowelt.de/dvd/dick_doof-die_klotzkoepfe

Die eine oder andere Einzel-DVD werde ich mir nun wohl doch nicht verkneifen können...noch 5 Monate...


stehag1 Offline



Beiträge: 77

07.10.2009 10:05
#32 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Danke für die interessanten Infos. Heißt das, bei diesen 3 Filmen sind Bluhm und Paulsen auf Laurel & Hardy zu hören?

Bei dvd-forum.at steht auch "zum Teil neu restauriert". Wäre wichtig zu wissen, welche Filme da mit besserem Bild erscheinen.


Mein YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/stehag1

Charlie Hall Offline




Beiträge: 110

07.10.2009 12:26
#33 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Paulsen/Bluhm haben bei den drei genannten Filmen nur "Our Relations" fürs Kino synchronisiert. Aber eine Klasse Synchro, wie man an der seinerzeitigen arte-Ausstrahlung unschwer erkennen konnte.

"Swiss Miss" dürfte die Kino-Synchro von 1952 mit Pfeiffer/Bluhm sein(wie auch auf der DVD aus der Schweiz) und "Saps At Sea" von 1949 mit Lieven/Assmann.

Ob da wirklich restauriert wurde...da werde ich auf jeden Fall mal abwarten, bis entsprechende Analysen online sind.

Oberst Bockschuß! Offline




Beiträge: 218

15.10.2009 18:10
#34 RE: KINOWELT-DVDs antworten

http://www.dickunddoof.kinowelt.de/
ist jetzt online. Schön aufgemacht und mit etwas mehr Info als auf der anderen Seite, z.B. die Beschreibung der "Dick & Doof als Matrosen"-DVD ist jetzt dabei.

Die Versionen von Blockheads und Flying Deuces mit Arno Paulsen als Sprecher würde ich mir wünschen, kommen aber wohl nicht heraus ?

Charlie Hall Offline




Beiträge: 110

16.10.2009 13:10
#35 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Eine gut gemachte Seite von Kinowelt.

Paulsen auf Hardy in "Blockheads" und "The Flying Deuces" - wäre das toll! Aber die jetzigen Neuauflagen werden diese Synchros nicht bringen, da ansonsten die bisher verwendeteten ZDF-Synchros als Bonus aufgeführt wären. Schade.

stehag1 Offline



Beiträge: 77

17.10.2009 12:22
#36 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Ein "nettes" Cover hat Kinowelt bei Hardys Solofilm "The Fighting Kentuckian" aus der Collection Nr. 2 fabriziert. Für Fans sicher zum Schmunzeln.


Mein YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/stehag1

Oberst Bockschuß! Offline




Beiträge: 218

21.10.2009 18:34
#37 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Oberst Bockschuß! Offline




Beiträge: 218

06.11.2009 17:59
#38 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Laut Amazonrezension soll die Bildqualität bei Filmen wie Blockheads und Way Out West verbessert worden sein.
Wer Screenshots von der neuen Edition machen kann, bitte hier posten ! Zum Vergleich bringe ich dann das entsprechende Bild aus der alten Ausgabe.

P.S. Die "alte gelbe" Laurel & Hardy Box 3 kostet im Moment nur 29,99€ bei Weltbild , vielleicht gibt´s noch einen Ziegelstein mit dabei.

stehag1 Offline



Beiträge: 77

07.11.2009 08:07
#39 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Wenn "Way out West" wirklich ein besseres Bild hat, wird vermutlich auch nicht mehr der asynchrone Ton (im ersten Drittel des Films) vorhanden sein. Bei "Sons of the Desert" gab es das gleiche Problem, schenkt man den Ausführungen im Aping-Buch Glauben.


Mein YouTube-Kanal: http://www.youtube.com/stehag1

Oberst Bockschuß! Offline




Beiträge: 218

18.06.2010 18:24
#40 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Hier sind mal ein paar Vergleichsbilder der neuen und alten Klotzköpfe DVD:













Oliver Hardy Offline




Beiträge: 710

18.06.2010 21:01
#41 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Hallo,
Danke Oberst Bockschuß
Ollie sieht sehr retuschiert aus (Auge,Jacke,Hut,Zeitung)
die anderen etwas schärfer dafür rechts und links beschnitten/begradigt
wie sieht es denn in Bewegung aus besser/schlechter oder unerheblich??

mfg Oliver

Weißt du noch das ich immer sehr dumm war?
das ist besser geworden.
(Walter Bluhm als Stan in Lange Leitung/Die Klotzköpfe)

Oberst Bockschuß! Offline




Beiträge: 218

22.06.2010 00:01
#42 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Dass das Auge übermalt aussieht bei den Klotzköpfen liegt am Filter, insbesondere bei schnellen Bewegungen.
Besser wäre gewesen, man hätte nur die Bildfehler/Verschmutzungen wie in der Szene vor der Garage beseitigt und weiter keinen Filter angewendet, denn dadurch geht das Filmkorn und damit Bildinformationen verloren.

Angefügte Bilder:
klotz5alt.jpg   klotz5neu.jpg   klotz6alt.jpg   klotz6neu.jpg  
Gast
Beiträge:

02.09.2010 16:04
#43 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Sehr spärlich sind leider immer noch die technischen Infos zu den DVDs der Kinowelt-Neuauflage.

Mich würde folgendes interessieren:

1) DVD "Der große Fang/Selige Campingfreuden/Die besudelte Ehre": Wurde bei der Neuauflage der deutsche
Ton an das restaurierte Bildmaster angelegt? Bei der alten Auflage musste man sich zwischen einem guten, restaurierten
Bild mit englischem Ton oder einem schlechteren Bild (TV-Masterband der Serie "Dick & Doof") mit deutschem Ton entscheiden.

2) Screenshot-Vergleich von "Zwei ritten nach Texas" Alt- und Neuauflage.

3) Asynchroner Ton bei "Zwei ritten nach Texas", besonders deutlich bei Minute 00:08:15 wo man Ollie niesen hört und erst
bei 00:08:16 niesen sieht. In der Neuauflage noch vorhanden?


Danke schon mal im Voraus.

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 710

10.10.2010 12:22
#44 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Hallo,
punkt 1) konnte ich jetzt herausfinden .....leider immer noch keine Besserung bezüglich des Ton´s und des Bildes....sehr schade das ganze

mfg Oliver

Weißt du noch das ich immer sehr dumm war?
das ist besser geworden.
(Walter Bluhm als Stan in Lange Leitung/Die Klotzköpfe)

stehag1 Offline



Beiträge: 77

10.10.2010 18:40
#45 RE: KINOWELT-DVDs antworten

Ja wirklich sehr schade, zumal das restaurierte Bild Kinowelt zur Verfügung steht. Man hätte bloß die Tonspur daran
anpassen müssen. Danke fürs Nachprüfen. Hoffentlich lassen sich bald auch die anderen beiden Punkte noch klären.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor