Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

DAS DEUTSCHE LAUREL & HARDY FORUM

Laurel & Hardy http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1224n1.jpg
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 8.119 mal aufgerufen
 Laurel & Hardy allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Einbrecher Offline



Beiträge: 41

26.10.2018 18:04
#91 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Heute ist für uns der 1. Advent: noch 4 Wochen, dann ist für uns schon Weihnachten, dann haben wir die Serie !

ollen Offline



Beiträge: 30

30.10.2018 11:38
#92 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Mein Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCnzsUXeDkiF4mAkiN6qxw5Q


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 844

30.10.2018 14:55
#93 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 844

08.11.2018 16:07
#94 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Ein Fan berichtet heute in der facebook-Gruppe 'Laurel und Hardy' (https://www.facebook.com/groups/198240510200881/), daß er seine bestellte DVD-Box bereits heute erhalten hat!

Oliver Hardy Offline




Beiträge: 929

11.11.2018 08:06
#95 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Hallo,
des Rätzels Lösung ist,er hat es über Ebay direkt bei Fernsehjuwelen bestellt dort kommen die Filme wohl 2-3 Wochen eher raus (klar direkt an der Quelle)
was mich jetzt interessieren würde hat dort jetzt auch schon einer bestellt und würde berichten.

mfg Oliver

ollen Offline



Beiträge: 30

13.11.2018 11:35
#96 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Will auch heute haben, heul

Mein Kanal
https://www.youtube.com/channel/UCnzsUXeDkiF4mAkiN6qxw5Q

stehag1 Offline



Beiträge: 83

13.11.2018 21:27
#97 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Viele von Euch werden ja bereits alle Lang- und Kurzfilme von Laurel & Hardy auf DVD besitzen. Es sind jedoch bei weitem nicht alle Synchros
auf diesen DVDs enthalten. Wer kann mir sagen, welche dieser fehlenden Synchros aber bei der Dick & Doof Serie zu hören sind (wenn auch mehr
oder weniger gekürzt). Für alle, die wie ich noch bezüglich einer Anschaffung der Serie überlegen, wäre eine Auflistung der Synchros samt der Sprecher für Hardy
höchst aufschlussreich. Außer den Synchros und dem Nostalgiefaktor fallen mir sonst keine Gründe für die Anschaffung der Serie ein, sofern man schon alle Filme der Beiden auf DVD hat.

Rhubarb Vaselino Offline




Beiträge: 844

Gestern 00:03
#98 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Als Dank für die Mitarbeit (Rekonstruktion der Episode 'Die Rache des Raubmörders') wird mir Herr Brocker ein Exemplar der DVD-Box unentgeltlich zur Verfügung stellen, welche ich in Kürze auf der fb-Seite https://www.facebook.com/ArStJe/ verlosen werde! Viel Glück!

Arthur Stanley Offline



Beiträge: 5

Gestern 09:16
#99 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Hallo stehag1, hier mal kurz die Synchros aus der Serie "Dick und Doof", die bisher auf keinen anderen DVDs enthalten sind. Teilweise ist die Serie tatsächlich die letzte Möglichkeit, diese Synchros zu hören, weil sie anderweitig verschollen sind:

Jitterbugs (Synchro von 1965 mit Bluhm und Paulsen)
A-Haunting We Will Go (Synchro von 1966 mit Bluhm und Paulsen)
Nothing But Trouble (Synchro von 1952 mit Bluhm und Paulsen)
Fra Diavolo (Synchro von 1957 mit Bluhm und Paulsen)
Air Raid Wardens (Synchro von 1958 mit Bluhm und Paulsen)

Für "Saps At Sea" wurde eigens für die Serie eine Synchro mit Bluhm und Pantel angefertigt. Diese finde ich sogar teilweise besser, als die Version mit Bluhm und Habeck aus der Reihe "Lachen Sie mit Stand und Ollie".

Das sind jetzt mal nur die Synchros, die ich kenne. Wie es sich mit den anderen Langfilmen, wie z.B. "Sons of the Dessert", Pardon Us", "Our Relations", usw. verhält, weiß ich nicht mehr. Es ist schon zu lange her, dass ich diese Folgen das letzte Mal gesehen habe, wenn überhaupt. Aber ich denke mal, das werden die bekannten Bluhm-Paulsen-Synchros sein, die man auch auf den anderen DVDs findet. Gespannt bin ich vor allem auf "Bonnie Scotland", denn zum Zeitpunkt der Serie gab es hier ja nur die Synchro mit Horst Gentzen als Stan und Gerd Duwner als Ollie. Ob man diese verwendet hat, oder der "stimmlichen Kontinuität" halber, auch eine eigene Synchro mit Bluhm und Pantel angefertigt hat? Wie gesagt, ich bin gespannt.

Charlie Hall Offline




Beiträge: 130

Gestern 11:36
#100 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Wenn ich mich nicht täusche, gilt für die bei "Dick und Doof" verwendeten Synchros folgende Faustregel:

- Für die Langfilme, mit Ausnahme von "Saps At Sea", wurden die Kino-Synchros verwendet (auch für "Bonnie Scotland" mit Gentzen auf Stan!).

- Für die Kurzfilme wurden die Beta-Synchros verwendet.

stehag1 Offline



Beiträge: 83

Gestern 20:54
#101 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Vielen Dank, Arthur Stanley und Charlie Hall. Dann kann man also schon mal festhalten, dass die Langfilme innerhalb der Dick & Doof Serie aufgrund der Kinosynchros ein guter Anschaffungsgrund sind.

Mir fiel noch der Kurzfilm "Berth Marks" ein. Ich glaube aber, der wurde als einziger Ton-Kurzfilm der Beiden gar nie deutsch synchronisiert (also auch nicht für die Serie), oder?

Arthur Stanley Offline



Beiträge: 5

Heute 00:09
#102 RE: 'Dick & Doof'-Folgen endlich auf DVD? antworten

Ja, Charlie Hall, ich denke, diese Faustregel könnte stimmen :)

Zu deiner Frage, stehag1: Ich bin mir zwar nicht hundertprozentig sicher, aber ich glaube, du hast recht. "Berth Marks" kam meines Wissens in der Serie "Dick und Doof" gar nicht vor, sondern nur in "Zwei Herren dick und doof". Und dort wurde er wie ein Stummfilm behandelt und mit einem Hüsch-Kommentar versehen.

"Bert Marks" wurde ja, wie einige andere Filme zu Beginn der Tonfilmzeit, in einer stummen und in einer Tonfilmvariante gedreht. Ich vermute (aber das ist jetzt reine Spekulation), dass Anfang der 70er Jahre nur die stumme Fassung vorlag und man sie auch dementsprechend bearbeitete. Die Tonfassung war vermutlich zu diesem Zeitpunkt noch verschollen und wurde erst später wiederentdeckt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Meine erste HTML-Seite http://files.homepagemodules.de/b83062/f12t203p1225n1.jpg
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor